Wäller Lauftreff

Ganzjähriges und regelmäßiges gesundheitsorientiertes und therapeutisches Laufen in der Gruppe.

Insbesondere in der dunklen und kalten Jahreshälfte fällt das Laufen in der Gemeinschaft wesentlich leichter.

Laufanfängern profitieren am meisten vom Laufen in der Gruppe, denn nicht selten kommt es nach 6 bis 12 Monaten zu einem Motivationseinbruch. In der Gemeinschaft findest du die notwendige Trainingsanleitung und Unterstützung.

  • 1 Laufeinheiten pro Woche
  • Durchschnittliche Streckenlänge 7 Kilometer
  • Durchschnittlich zu bewältigende Höhenmeter 125 +HM
  • Durchschnittliche Laufzeit 1 Stunde und 10 Minuten
  • Wechsel von: Laufstrecke, Untergrund, Pace und Höhenprofil
  • Wöchentlich wechselnder Themen- bzw. Übungsschwerpunkt z.B. Lauf ABC, Zirkeltraining, Bergtraining, Ernährung, Ausrüstung, Lauftechnik uvm.
  • Laufexkursionen – kennenlernen interessanter Laufstrecken
  • Vorbereitung auf Volks- und Benefizläufen und Teilnahme
  • Treffpunkt: Bornfelsgasse 26, 65589 Niederzeuhheim oder nach Vereinbarung.

Der Wäller Lauftreff ist ein geführter geschlossener Lauftreff für Absolventen der Laufschule Westerwald. Wir treffen uns zur Zeit ganzjährig regelmäßig einmal pro Woche zum gemeinschaftlichen Laufen.

Einige der Themen- und Schwerpunkte

  • Lauftechnik
  • Ernährung
  • Lauf ABC
  • Exkursionen
  • Bergtraining
  • Ausrüstung
  • Zirkeltraining
  • GPS Orientierung
  • Kommunikatives Laufen

Erfahrungsberichte

Was ist das Ziel des Wäller Lauftreff?

Nachdem du den ersten Schritt gemacht hast und nun  bereits 1 Stunde ausdauernd laufen kannst, sollte deine Aufmerksamkeit auf die Festigung und Stärkung der neu erworbenen Lauf-Ausdauer gerichtet sein. Genau diese Möglichkeit bietet dir der Wäller Lauftreff.

Der Status “geführter geschlossener Lauftreff” sagt aus, dass die Teilnahme am Lauftreff nicht jedem und jederzeit möglich ist sondern nur dann, wenn man bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Dazu zählen vor allem die Fähigkeit mindestens 1 Stunde in langsamen Tempo laufen zu können aber auch deine Bereitschaft, ehrgeizige sportliche Ambitionen hinter den Interessen der Gruppe anzustellen.

Die Gruppe wird stets von einem Gruppenleiter/einer Gruppenleiterin geführt. Das Lauftempo ist ganz bewusst langsam bis sehr langsam gewählt. Wir sprechen auch nicht von Training sondern vom Üben. Daraus folgt, dass wir keine sportlich orientierte Gemeinschaft mit ambitionierten und leistungsorientierten Sportlern sind. Bei uns gibt es keine Bestzeiten!

Die Abgrenzung zu anderen Angeboten und Lauftreffs dient nicht dazu, nach außen hin eine besonders elitären Eindruck zu erwecken sondern zielt darauf ab, den Teilnehmern das Laufen in einem besonders geschützten Rahmen zu ermöglichen.

Der Wäller Lauftreff steht für das gesundheitsorientierte und therapeutische Laufen in der Gruppe. Durch die Teilnahme am Wäller Lauftreff soll sowohl die körperliche, geistige als auch seelische Gesundheit stabilisiert, gefördert, erhalten und nach Möglichkeit gesteigert werden.

Die Teilnahme am geführten Wäller Lauftreff ist ab 7,50 € pro Monat und Teilnehmer möglich.

Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.

“Und so sieht´s aus, wenn wir uns treffen!”

Aufbau eines Übungseinheit

Eine Übungseinheit hat den Umfang von ca. 1,5 Zeitstunden (90 Minuten) und beinhaltet:

  • Begrüßung und Theorie der Übungseinheit
  • Lockerung und Mobilisation der Gelenke
  • Aufwärm- und Kräftigungsübungen der beanspruchten Muskulatur
  • Atemübungen
  • Balance- und Zentrierungsübungen
  • Koordinations- und Beweglichkeitsübungen
  • Überprüfung und Korrektur des Bewegungsablaufes
  • Haltungsschulung
  • Laufeinheit (50-70 Minuten)
  • Funktionales Muskeltraining
  • Diskussion relevanter Fragen
  • Gemeinsame Planung der nächsten Schritte zur Erreichung gemeinsamer Ziele
Menü