Bin kein Sitzmensch

Ich und laufen? Beruf “Sitz-Mensch”, in der Freizeit “Extrem-Nicht-Sportler”

Du denkst, du bist unsportlich und laufen ist sowieso nichts für dich?

Na, wenn du dich da mal nicht täuschst! Genau von dort, wo du jetzt augenblicklich noch stehst bin ich vor ein paar Jahren selbst los gelaufen. Meine körperlichen Voraussetzungen im Jahr 2007:

Kettenraucher über viele Jahre, 100 kg Körpergewicht bei einer Größe von 1,89 m, anhaltende Rückenschmerzen, beginnende Arthrose in den Knien, Skelettfehlstellungen, muskuläre Disbalancen, Asthma, und, und, und.

“Jörg, wie um alles in der Welt willst DU laufen?” – fragte mich mein Innerer Schweinehund damals und lachte. “Ganz einfach indem ich DIR jetzt lebe wohl sage!”

Das war am 5. Januar 2009. Seitdem laufe ich regelmäßig 3-4 mal pro Woche – zu jeder Jahreszeit….und meinen inneren Schweinehund habe ich übrigens nie mehr gesehen. Statt dessen laufe ich heute lieber mit unseren echten Hunden “Nanuk” und “Nico”.

Menü